Image

Die Vereine FV Zeckendorf, SV Würgau und der TSV Scheßlitz bildeten vor der Saison 2010/2011 im Fußballjugendbereich die

Jugendfördergemeinschaft Giechburg e.V.

Die JFG ist ein eigenständiger, eingetragener Verein mit eigener Vorstandschaft, Satzung und Kasse.

Durch diese Fördergemeinschaft soll eine altersgerechte Förderung des Fußballsportes von den D-Junioren bis zu den A-Junioren ermöglicht werden. Die JFG will mittels einer einheitlichen Führung eine sinnvolle Jugendarbeit leisten und Probleme, wie Spieler- und Betreuermangel, bekämpfen.

Rainer Heisenstein, 1.Vorstand der Jugendfördergemeinschaft (JFG) Giechburg e.V., übergibt nach 11 Jahren an seinen Nachfolger Konrad Beck

Image

Konrad Beck ( rechts im Bild ) bedankt sich bei seinem Vorgänger Rainer Heisenstein (links) für die sehr harmonische Zusammenarbeit.

Unter Einhaltung der 2 G-Regelung wurde die Jahreshauptversammlung der JFG Giechburg e.V. in Zeckendorf durchgeführt.
Rainer Heisenstein eröffnete die Sitzung und fasste in einem Rückblick die harmonische Jugendarbeit sowie die positive Entwicklung des Vereines zusammen.
Durch sehr viel Teamgeist konnten trotz Corona die besten Ergebnisse der Vereinsgeschichte eingefahren werden.
Auch wenn die A-Junioren den Aufstieg in die Bezirksoberliga (BOL) nur sehr knapp verpasst haben, gelang es der B-Jugend in der Kreisliga sehr souverän und ungeschlagen die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die BOL zu erzielen. Des Weiteren konnte auch mit der, in der Kreisklasse gestarteten D1-Mannschaft, die Meisterschaft gefeiert werden. Rainer Heisenstein betonte, dass die JFG Giechburg mit Ihren derzeitigen Erfolgen in ganz Oberfranken eine neue Wahrnehmung genießen dürfe. Am Ende seiner Rede bedankte sich der noch 1.Vorsitzende besonders bei der Stadt Scheßlitz, bei allen Sponsoren sowie bei den Vereinsvertretern der JFG Stammvereine TSV Scheßlitz, SV Würgau und dem FV Zeckendorf für die Unterstützung. Voller Stolz richtete er ein Dankeschön an seine gesamte JFG Giechburg Truppe, welche sich die bis heute erzielten Erfolge redlich erarbeitet und damit verdient hat.
Im Anschluss wurde die Agenda der Jahreshauptversammlung ordnungsgemäß vollzogen. Bei der Wahl zum ersten Vorstand wurde Konrad Beck, der seit 6 Jahren die Position des 2. Vorsitzenden innehatte und bereits seit 2012 der JFG Giechburg in jahrelanger Trainerfunktion und seit 5 Jahren als Schiedsrichter für die JFG Giechburg aktiv ist, im neuen Amt bestätigt. Als 2. Vorstand wurde Stephan Lottes gewählt. Der Kassier Harald Hennemann wurde in seinem bestehenden Amt bestätigt.
Am Ende der Jahreshauptversammlung nutze der neue 1.Vorstand Konrad Beck, die Gelegenheit sich bei seinem Vorgänger Rainer Heisenstein für die sehr harmonische und konstruktive Zusammenarbeit zu bedanken. Für das entgegengebrachte Vertrauen seitens der Versammlung fand er wohlwollende Worte und blickte dabei mit voller Zuversicht in die Zukunft. Er führte aus, dass nicht das ICH, sondern das WIR das Erfolgsgeheimnis der JFG Giechburg ist und sein wird.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Laden...

Ungeschlagen Meister

Bereits am vorletzten Spieltag konnte die B-Jugend der JFG Giechburg durch einen 2:4 Sieg beim Spitzenspiel in Mainleus die vorzeitige Meisterschaft feiern. Am letzten Spieltag machten die Jungs von Stephan Lottes, Matthias Hardt und Marco Wölfert das nächste Kunststück klar. Durch einen 3:1 Erfolg Zuhause gegen den BSC Saas-Bayreuth feierte man den neunten Sieg im neunten Spiel.
Mit einem Torverhälnis von 51:9 erzielte das Team auch die mit Abstand beste Tordifferenz. Toptorjäger in der Liga sind auch zwei Jungs aus unserer Mannschaft. Julian Lottes sicherte sich mit 22 Treffern die Torjägerkanone gefolgt von Philipp Dauer mit 11 Treffern.
Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team und viel Erfolg in der BOL im nächsten Jahr. Zum Verständnis. Aufgrund der Corona Pause beschloss der BFV die diesjährige Saison in den Jugendmannschaften auf zwei Saisons zu teilen. Bedeutet, es wird zunächst nur eine Hinrunde gespielt. Der Meister steigt auf. Ab nächstem Jahr starten die Mannschaften in den neuen Ligen dann wieder bei Null.

Unsere A-Jugend erreichte mit drei Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage den zweiten Platz in der Kreisliga. Hätten sie gegen den erstplatzieren, JFG Bamberg Süd nicht in der Nachspielzeit den Ausgleichstreffer zum 4:4 Endstand kassiert, wäre auch unser A-Jugend auf Platz eins gelandet und in die BOL aufgestiegen.

Die C-Jugend hat ihre Saison auf einem starken dritten Platz beendet.

Die D1-Jugend konnte in sechs Spielen vier Siege, ein Remis und eine Niederlage einfahren, ebenso wie dei SpVgg Rattelsdorf. Da unsere Jungs gegen Rattelsdorf gewonnen haben, stehen sie aufgrund des direkten Vergleich zurecht und verdient auf Platz 1.

Unsere Teams

A-Jugend

Spielplan, Ergebnisse, Tabellen
uvm.

A-Jugend

B-Jugend

Spielplan, Ergebnisse, Tabellen
uvm.

B-Jugend

C-Jugend

Spielplan, Ergebnisse, Tabellen
uvm.

C-Jugend

D1-Jugend

Spielplan, Ergebnisse, Tabellen
uvm.

D1-Jugend

D2-Jugend

Spielplan, Ergebnisse, Tabellen
uvm.

D2-Jugend

Spiele / Ergebnisse / Tabellen

  1. Alle
  2. A-Jun.
  3. B-Jun.
  4. C-Jun.
  5. D-Jun
  6. D2-Jun.
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Vereinsanschrift

JFG Giechburg e. V.
Peulendorfer Str. 13
96110 Scheßlitz

1.Vorsitzender

Rainer Heisenstein
09542 921592